convoi Exceptionnel

Mixed-Media Installation aus 4 Wagen 

Museum Unser Fritz, Herne im Rahmen der "Urbanen Künste Ruhr 2021"

Convoi exceptionnel, Heimatmuseum Unser Fritz, Herne im Rahmen der Urbanen Künste Ruhr 2021
Convoi exceptionnel, Heimatmuseum Unser Fritz, Herne im Rahmen der Urbanen Künste Ruhr 2021

Die Installation Convoi Exceptionnel thematisiert in vier Fahrzeugen verschiedene Phasen des Autobahnbaus. Für die als notwendig deklarierte Infrastrukturmaßnahme werden Enteignungen, Umsiedlungen und die Zerstörung der Natur in Kauf genommen. 

Die Wagen Biotope und Hinterlassenschaften behandeln die daraus resultierenden Folgen: das Reh wird zu Plastikkitsch. In der Installation

gerät es zum Synonym dafür, die Landschaft in Planquadrate einzuteilen,

die vermessen, versiegelt und zerschnitten wird. Das biologische Leben

wird zum überflüssigen Artefakt.


Wagen 1: Trautes Heim

 


Wagen 2: Untersuchungen

 


Wagen 3: Biotope


Wagen 4: Hinterlassenschaften